HIER:  Mehr Grün im Umland

 

Landwirtschaftliche Flächen erhalten

Die Produktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse ist wesentlicher Bestandteil unserer Lebensgrundlagen. Zu ihrer Sicherung setzen wir uns für die nachhaltige Landwirtschaft ein. Durch die ständige Verfügbarkeit vergessen Menschen allzu leicht die Herkunft unserer Nahrungsmittel.

Dabei hat die regionale Erzeugung höchste Priorität. Ihre Grundlage ist meist der sehr hochwertige landwirtschaftlich nutzbare Boden, den es zu erhalten und zu pflegen gilt. Die Stadt kann und soll – nicht nur als Pachtgeberin – gezielt für nachhaltige Bewirtschaftung dieser Flächen werben, ggf. auch geeignete Anreize setzen.

 

 

Biotopvernetzung  weiterentwickeln

Bestandteil der nachhaltigen Landwirtschaft ist der Erhalt der heimischen Tier- und Pflanzen-welt. Hier spielt die Biotopvernetzung eine wesentliche Rolle. Besonders in unserer stark industriell genutzten Region sind miteinander durch Grünkorridore verbundene Biotopflächen für die Tierwelt von entscheidender Bedeutung. Dafür setzten wir uns ein.

 

Hier geht´s zurück zur Übersicht.