HIER: Stadt planen und entwickeln

 

Durch Identifizierung mit dem Wohnort entsteht „Heimat“, wie sie in unserer Zeit der Globalisierung eher noch wichtiger als früher geworden ist. Auch die örtliche Politik kann etwas für diese örtliche Einbindung tun. Gegenüber NeubürgerInnen und bei den Neugeborenen der Ladeburger Familien sowie für hiesige MigrantInnen nach dem Vollzug ihrer Einbürgerung besteht daher zu Recht eine gute städtische Willkommenskultur. Eine von Zeit zu Zeit aktualisierte, durch Werbung mitfinanzierte Broschüre über Ladenburg, Gutscheine für Stadtführungen und ähnliche symbolische Gaben sollen, neben dem Angebot von regelmäßigen „NeubürgerInnentreffen“, auch künftig Wertschätzung zum Ausdruck bringen und aufzeigen, dass die Ortsgemeinschaft für Anregungen und Fragen aus der neuen Einwohnerschaft jederzeit offen ist.

 Stadtentwicklung heißt zunächst einmal, unser vorhandenes, schönes Ambiente zu achten und zu pflegen.

 

Hier geht´s weiter zu den Themen:

Lebendige Innenstadt

Verkehrentwicklung Altstadt

Neubaugebiete

Gewerbeflächen